Die J.R. Tolkien wurde 1964 in Magteburg als Schlepper Dierkow gebaut. Nach 26 Dienst im √úberseehafen Rostock wurde er 1995 in Amsterdam zu einer Zweimast-Topsegelschoner umgebaut.